«

»

Srp
04

Die Informationen und Instrumente sind auf der Website der Kommission verfügbar, um eine Einigung zu unterstützen. Besuchen Sie eine Vereinbarung für weitere Details. Fair Work Commission veröffentlicht Auf dieser Website Unternehmensvereinbarungen. Die meisten in Finnland beschäftigten Baufachleute gehören der finnischen Baugewerkschaft an. Zu den Gewerkschaftsmitgliedern gehören Schreiner und andere Bauarbeiter, Mitarbeiter im Tiefbau, Arbeiter im Maler- und Dekorationsgewerbe, Bodenbeläge und Asphaltierung, Mitarbeiter der Bauindustrie, Bautechniker und Wassertechniker. Unternehmensvereinbarungen sind Tarifverträge, die auf Unternehmensebene zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern über die Beschäftigungsbedingungen geschlossen werden. Die Kommission für faire Arbeit kann Informationen über den Prozess der Erstellung von Unternehmensvereinbarungen bereitstellen sowie Vereinbarungen bewerten und genehmigen. Wir können auch Streitigkeiten über die Bedingungen von Vereinbarungen behandeln. Die Gewerkschaft verteidigt die Rechte der Arbeitnehmer und handelt national verbindliche Tarifverträge aus. Diese Vereinbarungen legen durchsetzbare Mindestlöhne und andere Beschäftigungsbedingungen fest, die in der Bauindustrie eingehalten werden müssen. Beginnen Sie mit unserer Dokumentensuche und versuchen Sie eine Volltextsuche von Vereinbarungen. Unternehmensvereinbarungen können auf die Bedürfnisse bestimmter Unternehmen zugeschnitten werden.

Eine Vereinbarung muss einen Mitarbeiter insgesamt besser dasteht, wenn er mit den entsprechenden Prämien oder Auszeichnungen verglichen wird. Änderungen von Vereinbarungen werden in der Regel nicht in den Verband der Abkommen aufgenommen. Wenn Sie gesucht haben und keine Einigung finden können: Wenden Sie sich an den Ombudsmann für faire Arbeit, um hilfe beim Verständnis der für Sie geltenden Mindestlöhne und -bedingungen zu helfen. Mitglieder, die dauerhaft in Finnland leben, haben Anspruch auf einkommensbezogenes Arbeitslosengeld. Mitglieder mit ausländischem Hintergrund werden einer Untersuchung unterzogen, um festzustellen, ob sie in Finnland Anspruch auf soziale Sicherheit haben. Sie können einkommensbezogenes Arbeitslosengeld erhalten, sofern sie die Bedingungen für die finnische Sozialversicherung erfüllen und nachweisen können, dass sie dauerhaft in Finnland leben. Die Untersuchung umfasst die Überprüfung der ständigen Anschrift und der Lebensverhältnisse des Mitglieds sowie die Frage, ob das Mitglied eine Familie in Finnland oder in einem anderen Land hat. Sie können das Dienstdienstteam des Arbeitslosenfonds unter +358 20 690 230 anrufen, um Ihre Situation zu erklären. Sie können Probleme bei der Arbeit vermeiden, indem Sie sich von Anfang an an einige einfache Prinzipien erinnern, indem Sie sich ein Video über die Arbeit in Finnland ansehen.

Die finnische Baugewerkschaft ist eine der einflussreichsten Gewerkschaften Finnlands. Die Mitglieder genießen eine breite Palette von zusatzleistungen, einschließlich besonderer Rabatte auf Kraftstoff und Ferienunterkünfte, und können bei zivilrechtlichen Streitigkeiten mit einem Arbeitgeber kostenlos Prozesskostenhilfe erhalten. (Rakennusliitto) PO Box 307 FIN-00531 Helsinki FINLAND Moderne Auszeichnungen decken eine ganze Branche oder einen ganzen Beruf ab und bieten ein Sicherheitsnetz von Mindestlohnsätzen und Beschäftigungsbedingungen.